Sonntag den 21.04. haben wir wieder für Euch geöffnet!

Taucht mit uns ein in das Reich der Kohle!

Spannende Informationen und Geschichten um das „schwarze Gold“.

Führungen inkl. Stolleneinfahrt jeweils um 11:30,
13:30 Uhr und 15:00 Uhr.


Der Museumsshop hält neben erfrischenden Getränken, Eis und Kaffee auch schöne Mitbringsel bereit.
Das ganze Team freut sich riesig auf alle Besucher!



Der Bayerische Rundfunk hat uns vor kurzem in unserem kleinen Museum besucht. Hier ein kleiner Eindruck der Führung durch unseren Stollen. Natürlich hat sich unser Zapf Hans diese Gelegenheit nicht entgehen lassen:

Immer einen Besuch wert

Unser Bergbaumuseum liegt auf dem ehemaligen Bergwerksgelände und bietet in drei Abteilungen einen Einblick in die lange Tradition des Pechkohleabbaus rund um den Hohen Peißenberg.

Mit einem Herz 

              aus Pechkohle

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.